Nachbarschaftsgarten und öffentliche Grünanlage am Ostkreuz in Berlin
Mi., 07.03.12, 12:00 Uhr Eröffnung der Ausstellungen „natürlich BERLIN!“ und „Honigbienen und ihre wilden Verwandten“
Mi., 07.03.12, 12:00 Uhr Eröffnung der Ausstellungen „natürlich BERLIN!“ und „Honigbienen und ihre wilden Verwandten“

Mi., 07.03.12, 12:00 Uhr Eröffnung der Ausstellungen „natürlich BERLIN!“ und „Honigbienen und ihre wilden Verwandten“

Die Ausstellungen „natürlich BERLIN!“ von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin und „Honigbienen und ihre wilden Verwandten“ vom Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit e.V. werden vom 5. März bis 25. April 2012 im Rathaus Mitte gezeigt.
Beide Ausstellungen widmen sich dem auch für uns Menschen überlebenswichtigen Thema der biologischen Vielfalt. Die Erste informiert über die Naturschätze unserer Metropole und zeigt die Vielfältigkeit der hier vorhandenen Lebensräume auf. Die Zweite entstand im Rahmen des Projektes „Berlin summt!“ und will auf die Bedeutung der einheimischen Blütenbestäuber aufmerksam machen. Alle Tafeln sind sehr informativ und fotografisch hochwertig gestaltet.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

Ansprechpartner: Susanne Wander
Tel: 9018-22081
E-Mail: umweltamt.uwl@ba-mitte.verwalt-berlin.de

Für: Jugendliche, Familien, Erwachsene, Multiplikatoren, Berufsschule
Anbieter: Umweltladen Mitte »»»
Kooperationspartner: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin und ufaz
Kosten: keine
Ort / Start: Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin, Berolina-Galerie, Rathaus Mitte
Anfahrt: U5 Schillingstraße
Tram M4, M5, M6 und M8
Bus 142 und 200

http://www.umweltkalender-berlin.de/angebote/details/9198

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.